Das Vokal-Trio "The Rounder Girls" begeistert nun seit 1993 sein Publikum in ganz Europa. Mit ihrer elektrisierenden Stimmkraft und souveränen Bühnenpräsenz bilden Tini Kainrath (A), Kim Cooper (USA) und Lynne Kieran (GB) eine unvergleichliche Einheit aus leidenschaftlicher Musikalität, stilsicherer Eleganz und umwerfendem Spaß. Ihr Repertoire umfasst Soul, Blues & Gospel, ob mit Klavierbegleitung oder mit Band, immer ein Vergnügen.

Tini Kainrath
Tini Kainrath ist Wienerin. Ihr Spektrum er¬streckt sich von Soul, Blues und Gospel (The Rounder Girls) über Rock (The Hallucination Company) und Jazz (Zipflo Weinrich, Harri Stojka, Christian Mühlbacher), bis zum Wiener Lied und Dudler (1. Wiener Pawlatschen AG). Tini ist eine der gefragtesten Studio-Stimmen (zB.: Ostbahn Kurti, Hubert von Goisern, Wolfgang Ambros, Phil Edwards, Hubert Tubbs, VSOP...) und live ein unvergessliches Erlebnis. Legendär sind ihre Auftritte in diversen Fernsehshows und in ihren Rollen in Film und Fernsehen (Muttertag, Untersuchung an Mädeln, Wanted, Kaisermühlen Blues, Tatort, Dolce Vita)

Kim Cooper
Kim stammt aus New York (Long Island). Die multitalentierte Songwriterin schrieb und sang für "Club 69, Peter Rauhofer", "Bingoboys", "Danube Dance" und "Beat 4 Feet". Mit den Smash-Hits "Let me be your underwear" und "Drama" wurde sie zur definitiven Dance¬floor-Diva der 90er.

Lynne Kieran
Lynne kommt aus London. Ihr Talent reicht von Oper bis Soul. Ihre klassisch ausgebildete Stimme beeindruckte in zahlreichen Musicals, wie "Porgy and Bess", "Little Shop Of Horrors" und "Hair", um nur einige zu nennen!! Lynne arbeitete unter Anderen für Ostbahn Kurti, Hubert von Goisern, Gloria Gaynor und Barry Manilow (Abenteuer ist die Würze des Lebens!!!) und gründete - mit Eddie Cole - die Aufsehen erregende Funk und Soul Band "Prime Cut". Lynnes Kompositionen und Arrangements reichen von Klassik bis Dance, wie zB. "Count Basic", deren erste Hits von Lynne co-komponiert und gesungen wurden